Fseg-Tlemcen

Fünf einfache Schritte zur Erlangung Ihres russischen Visums

Ein russisches Visum zu erhalten kann ein komplizierter und verwirrender Prozess sein. Während dies in wenigen Schritten möglich ist, kann es für die meisten amerikanischen Bürger ein kostspieliger und zeitraubender Prozess sein. Aber Ihr russisches Visum zu erhalten, kann sich lohnen. Sobald Sie es erhalten, werden Sie denken, dass es kein schlechter Prozess war. Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, kann es einfacher sein, ein russisches Visum zu erhalten.

Erhalten Sie Ihre Passfotos

Sie benötigen Passfotos, um Ihr russisches Visum zu erhalten. Sie benötigen mindestens zwei Passfotos, um Ihr russisches Visum zu beantragen. Bewahren Sie eine Kopie Ihrer Fotos auf, falls eines davon verloren geht oder gestohlen wird. Es ist immer gut, eine Kopie zur Hand zu haben. Sie können Ihre Passfotos praktisch überall aufnehmen, z. B. in Ihrer Apotheke oder Post. Sie können auch ein Passfoto selbst machen, solange es nicht wie ein Selfie aussieht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Foto auf glänzendem Fotopapier ausdrucken, nicht auf normalem Druckerpapier.

Buchen Sie einen Flug nach Russland

Es ist an der Zeit, Ihren Flug nach Russland zu planen. Sie benötigen diesen als Nachweis, sobald Sie Ihr russisches Visum beantragen. Sie können die Unterkunft zuerst buchen, aber es ist wichtig, dass Sie Ihren Flug buchen. Sobald Ihr Flug gebucht ist, wird Ihre Reise nach Russland realer. Da Sie Ihren Plan nicht rückgängig machen können, müssen Sie sich gezwungen fühlen, Ihr russisches Visum zu erhalten und den Prozess durchzuführen.

Entscheiden Sie, welches Visum Sie benötigen

Dies ist der Teil des Prozesses, der die Menschen am meisten verwirrt. Es kann schwierig sein zu bestimmen, ob Sie ein Transitvisum oder ein Touristenvisum benötigen. Wenn Sie den Flughafen in dem Moment verlassen, in dem Sie in Russland landen, sind Sie ein Tourist und benötigen ein Touristenvisum. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, wenden Sie sich an das russische Konsulat oder die russische Botschaft, um professionelle Beratung zu erhalten. Wenn Sie mehr als eine russische Botschaft anrufen, können Sie manchmal feststellen, welches Visum Sie benötigen.

Füllen Sie das Russia Visa Application Online aus

Da Sie nun wissen, welches Visum Sie benötigen, können Sie ein Online Visum für Russland erhalten. Diese Bewerbung kann nur online ausgefüllt werden. Es ist ein einfacher Prozess, obwohl zeitaufwändig. Sie benötigen folgende Informationen:

  • Eine Liste der Länder, die Sie in den letzten 10 Jahren besucht haben, sowie die Daten Ihrer Reisen
  • Eine Liste Ihrer Heimatadressen der letzten 10 Jahre
  • Eine Liste Ihrer Arbeitgeber in den letzten 10 Jahren

Sie benötigen auch eine Krankenversicherung. Wenn Sie nicht krankenversichert sind, schauen Sie in die Reiseversicherung. Wenn Sie sich aus Houston, New York City, San Francisco oder Washington, DC, bewerben, sind Ihre Chancen, ein russisches Visum zu erhalten, einfacher geworden. Während Sie alles online einreichen müssen, können Sie einen Termin vereinbaren, um Ihr Visum persönlich zu erhalten.

Sich persönlich bewerben

Wenn Sie in einem Gebiet leben, das über ein russisches Konsulat verfügt, können Sie sich persönlich bewerben. Denken Sie daran, dass jedes Konsulat unterschiedliche Stunden für die Annahme von Visa hat. Kommen Sie früh an, damit Sie nicht anstehen. Bringen Sie einen Bankscheck oder eine Zahlungsanweisung mit, um die Bearbeitungsgebühren zu decken. Legen Sie ein Begleitschreiben bei, das die erforderlichen Informationen enthält, um Ihr russisches Visum zu erhalten.